Zusatzversicherung Alternativmedizin

Therapiewahl soll keine Geldfrage sein

Grosse Bandbreite unterstützter Heilmethoden
Bis zu 75% Erstattung der Kosten
Bis zu 75% Erstattung der Kosten
Bis zu 75% Erstattung der Kosten

Kosten für Alternativmedizin absichern

Osteopathie, Shiatsu oder Homöopathie: Im Lauf der Zeit haben sich auch in der Schweiz neben der klassischen Schulmedizin viele Formen der Alternativmedizin entwickelt. Analysemethoden westlicher Wissenschaft haben zwar noch keinen hieb- und stichfesten Wirkungsbeweis erbracht, aber zahlreiche Patientenberichte über Therapieerfolge sprechen für die Alternativmedizin.

In die medizinische Grundversorgung der Schweiz finden aber nur wenige Varianten der Alternativmedizin Einlass. Eine passende Zusatzversicherung übernimmt Kosten für weitere Varianten. Patienten haben dadurch mehr Auswahl bei den Therapien, ohne dass die Frage eine Rolle spielt, ob sie sich Alternativmedizin leisten können.

Vorteile einer Zusatzversicherung im Bereich der Alternativmedizin

  • Erweiterung der Krankenkassen-Leistungen
    Die Zusatzversicherung für Alternativmedizin erweitert die von der Krankenkasse finanziell unterstützten Therapien um weitere alternative Heilmethoden
  • Übernahme eines hohen Kostenanteils
    Beispielsweise 75% Kostenübernahme bei Heilmitteln und Therapien, welche bei alternativen Heilmethoden verschrieben werden
  • Grosse Bandbreite unterstützter Heilmethoden
    Unterstützung von ambulanten wie stationären Therapien, abhängig vom Anbieter

Eingeben:
In nur wenigen Sekunden ausfüllen.

Vergleichen:
Preise & Leistungen vergleichen.

Sparen:
Unterschiede nutzen und Beiträge sparen.

,
,
Datensicherheit
Garantierte Sicherheit
Ihre Angaben werden sicher übertragen.

Zusatzversicherung Alternativmedizin -
alternative Heilmethoden ohne Einschränkungen

Hintergrundinformationen

Die Bandbreite der Therapieformen, für die Kosten teils oder komplett im Rahmen von Zusatzversicherungen für Alternativmedizin übernommen werden, ist oft gross. Auf dem Markt gibt es Zusatzversicherungen, die sich an Kosten für Osteopathie, Shiatsu, Bachblüten-Therapie und vielen weiteren Therapieformen beteiligen. Auch bei den inzwischen teils von der obligatorischen Grundversicherung übernommenen Therapien, wie Homöopathie, geht die Kostenübernahme über das gesetzliche Mass hinaus.

Wer Therapien aus Schul- UND alternativen Heilmethoden Vertrauen schenkt, ist deshalb mit einer Zusatzversicherung für Alternativmedizin gut beraten.

Bewertung 5 von 5

"Meiner Meinung nach geht der Trend immer weiter zu alternativen Heilmethoden. Ich halte die Alternativmedizin für sinnvoll und möchte dort alle Möglichkeiten wahrnehmen. Deshalb habe ich mich für eine Zusatzversicherung für Alternativmedizin entschieden."

Anne W., Lausanne

Bewertung 4,5 von 5

"Mit einer Zusatzversicherung im Bereich der Alternativmedizin habe ich die volle Auswahl an Therapiemöglichkeiten. Diese Versicherung schützt nicht nur meine Gesundheit, sondern auch mein Portemonnaie."

Vera H., Baar

Bewertung 5 von 5

"Zusammen mit einem Experten haben wir die für uns passende Zusatzversicherung für Alternativmedizin gefunden. Nun kann ich für mich und meine Familie unter anderem die Bachblüten-Therapie nutzen, ohne dass es für uns teuer wird. Wir sagen danke!"

Anton M., Zürich