Spitalversicherung Halbprivat Spitalversicherung Halbprivat

Mehr
Leistungen
und Komfort

Spitalversicherung Halbprivat
Das flexible Modell mit besseren Leistungen
Für einen angenehmeren Aufenthalt im Spital

Mehr Leistungen und Komfort im Spital

Einen Aufenthalt im Spital wünscht sich niemand. Manchmal lässt er sich aber nicht vermeiden. Dann ist es eine Erleichterung, sich bestens versorgt zu wissen. Mit einer Spitalversicherung Halbprivat profitieren Patienten von mehr Leistungen und besserem Komfort als bei der Grundversicherung. Gleichzeitig müssen sie weniger zahlen als für die private Abteilung – der perfekte Kompromiss.
Und nicht nur die eigene Versorgung ist garantiert: Während des Spitalaufenthalts können sogar Kinderbetreuung und Haushaltshilfen von der Versicherung übernommen werden.

Vorteile einer Spitalversicherung Halbprivat

  • Freie Spitalwahl
  • Bessere Versorgung
  • Mehr Komfort
  • Zusatzleistungen

Jetzt Offerte anfordern

&
&
Garantierte Datenschutz-Sicherheit
Ihre Angaben werden sicher übertragen.

Spitalversicherung Halbprivat -
mehr Komfort und Leistung auf der halbprivaten Abteilung

Hintergrund­informationen

Die Spitalversicherung für den Aufenthalt in der halbprivaten Abteilung kann neben den bisher genannten Leistungen weitere enthalten, zu denen etwa finanzielle Beteiligungen an Erholungs- und Badekuren, ein rascherer Zugang zu Spezialisten sowie die Möglichkeit, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen, gehören können. Auch Rooming-in, also die Unterbringung einer Betreuungsperson im Spital, kann zu den Leistungen der Spitalversicherung für die halbprivate Abteilung gehören.


Bewertung 4,5 von 5

"Alles gut. Die Offerte kam zügig und die Beratung war sehr professionell." Anna W., Luzern

Bewertung 4,5 von 5

"Ich finde es schon schlimm genug, überhaupt ins Spital zu müssen. Man muss sich nicht auch noch mit der schlechten Versorgung der Grundversicherung zufriedengeben. Die Spitalversicherung Halbprivat ist genau richtig für mich." Benjamin R., Biel

Bewertung 5 von 5

"Wenn ich daran denke, wie es das letzte Mal im Spital war, kann ich mich nur ärgern. Ich hätte die Versicherung viel früher abschließen sollen. Danke für die guten Tipps!" Manuel H., Bern